Ruimte verdelen Ruimte verdelen 0 Repin Likes
Mooie stalen deuren! Verkrijgbaar bij www.molitli.nl Mooie stalen deuren! Verkrijgbaar bij www.molitli.nl 0 Repin Likes
Folding glass wall Folding glass wall 0 Repin Likes
Vergader ruimtes Vergader ruimtes 0 Repin Likes
0 Repin Likes
Interieur-Naspers-Kantoor-Heyligers. QbiQ Wallsystems Interieur-Naspers-Kantoor-Heyligers. QbiQ Wallsystems 0 Repin Likes
Rabobank Amersfoort. QbiQ Wallsystems Rabobank Amersfoort. QbiQ Wallsystems 0 Repin Likes
Rabobank Leusden. Qbiq Wallsystems Rabobank Leusden. Qbiq Wallsystems 0 Repin Likes
Raadhuis Ede. QbiQ Wallsystems Raadhuis Ede. QbiQ Wallsystems 3 Repin Likes
0 Repin Likes
0 Repin Likes
0 Repin Likes
0 Repin Likes
0 Repin Likes
0 Repin Likes
0 Repin Likes
0 Repin Likes
ETH Zurich ETH Zurich 0 Repin Likes
0 Repin Likes
Preferro Stalen Deuren is de specialist in Nederland in het ontwerpen, fabriceren en monteren van... Preferro Stalen Deuren is de specialist in Nederland in het ontwerpen, fabriceren en monteren van stalen deuren, taatsdeuren, draaideuren en schuifdeuren. 0 Repin Likes
Indrukwekkend badkamer ontwerp door Remy Meijers Indrukwekkend badkamer ontwerp door Remy Meijers 0 Repin Likes
Slimline systeemwanden; strak, stijlvol en geluidsisolerend, Verwol complete interieur realisatie, Verwol ontwikkelt, fabriceert en installeert... Slimline systeemwanden; strak, stijlvol en geluidsisolerend, Verwol complete interieur realisatie, Verwol ontwikkelt, fabriceert en installeert al meer dan 30 jaar kwalitatief hoogwaardige systeemwanden en deuren. Deze ervaring heeft recent geresulteerd in de Slimline serie; enkelglas wanden, dubbelglas wanden én dichte ... 0 Repin Likes
staal wand afscheiding wit staal wand afscheiding wit 0 Repin Likes
Modern Conference Room | Boris Stratievsky | Chicago Commercial Real Estate | Chicago Offices For Rent Modern Conference Room | Boris Stratievsky | Chicago Commercial Real Estate | Chicago Offices For Rent 0 Repin Likes
Rabobank Amersfoort, the Netherlands Rabobank Amersfoort, the Netherlands 0 Repin Likes

Neuigkeiten

 
 
 

Besuch QbiQ während des Material Districts

 
18-02-2019
 
 
Mit 140 Ausstellern, Ausstellungen mit 200 neuen Materialien, Präsentationen von 100 maßgebenden Start-ups & Designern und Lesungen von ca. 60 Rednern ist die MaterialDistrict Rotterdam auch in diesem Jahr wieder voller Materialinnovationen. R&D- und Designexperten tauchen vom 12. bis zum 14. März 2019 in Rotterdam (Ahoy)  in ein inspirierendes Gemisch aus aktuellen Themen wie Zirkularität, Digitalisierung, Smartness, Gesundheit und Social design“. Hier erhalten Sie Ihre kostenlose Eintrittskarte.

Internationale Prominenz
In diesem Jahr wusste der Organisator MaterialDistrict (zuvor Materia) neun international bekannte Botschafter, die sechs Sektoren repräsentieren und eine wichtige Rolle bei der Zusammenstellung des Rednerprogramms und der Auswahl der vielversprechenden Start-ups und Designer spielen, für die Veranstaltung zu gewinnen. Für den Sektor Architektur sind das Ben van Berkel und Filippo Lodi (UNStudio und UNSense), für Einrichtung das Designduo Niels van Eijk und Miriam van der Lubbe (Van Eijk & Van der Lubbe), für Produkte Anouk Groen (RNA Design), für Textil & Fabrik Anne Marie Commandeur (Stijlinstituut) und Liesbeth in ’t Hout, für Stadt & Landschaften Cees Donkers (ehemaliger Stadtarchitekt Eindhovens) und für Druck & Unterschrift Annemarie Kleve (Houdbaar).

Ausstellungen mit Materialien und Präsentationen von Start-ups & Designern
Beim Besuch der größten sektorübergreifenden Materialienmesse der Welt kann sich der Besucher auf sechs unabhängige MaterialDistrict-Ausstellungen freuen. Die Organisation richtet in enger Zusammenarbeit mit den Botschaftern sechs Pavillons auf dem Messegelände ein, in denen die einzelnen Sektoren besondere Ausstellungsstücke von Start-ups und Designern präsentieren. Teppiche aus Palmenleder, Mode aus Kaffeetextil, „grüne“ Graffitis, dünnes Fiberglas aus Thinglass, Möbel aus Denim und kommunizierende Giebel sind nur ein paar Beispiele für die Ausstellungsstücke, die das Vorstellungsvermögen des Besuchers erweitern werden. Und selbstverständlich zeigt MaterialDistrict in Rotterdam die 200 neusten Materialien, die im vergangenen Jahr entdeckt wurden; bedruckte Dachziegel, ein Kompositionsmaterial aus Marmorpulver und Austern, Gehwegplatten aus verbranntem Abfall und 197 weitere Innovationen – sehen, fühlen und erleben Sie diese auf der Messe.

Sprachschöpfendes Lesungsprogramm
MaterialDistrict Rotterdam ist für seine sprachschöpferischen Lesungsprogramme bekannt, in denen bekannte (inter)nationale Architekten, Wissenschaftler, Designer und andere Experten die aktuellsten Entwicklungen in Hinblick auf Material mit der Öffentlichkeit teilen. Nach dem Erfolg vom vergangenen Jahr gibt es auch in diesem Jahr simultan zwei Theaterprogramme, in denen ein Line-up von 60 Rednern Wissen und Erfahrungen mit dem Besucher teilen.

Produktpräsentationen und Neuerungen von maßgebenden Fabrikanten
Eine Vielzahl bekannter Marken nutzt auch direkt die Chance, dem Publikum ihre neusten Materialinnovationen auf der MaterialDistrict Rotterdam vorzustellen. Insgesamt stellen gut 140 maßgebende Materialfabrikanten ihre Neuerungen aus: der Besucher findet also auf der MaterialDistrict Rotterdam 2019 wortwörtlich das „Neuste vom Neusten“.

Besuch
Die MaterialDistrict Rotterdam 2019 findet zwischen Dienstag, dem 12. und Donnerstag, dem 14. März in Rotterdam (Ahoy) statt. Weitere Informationen und kostenlose Eintrittskarten erhalten Sie über Rotterdam.MaterialDistrict.nl.

QbiQ finden Sie am Stand 130!

Öffnungszeiten
Dienstag 12. März, 10:30-18:30 Uhr
Mittwoch 13 März, 10:30-20:30 Uhr
Donnerstag 14. März, 10:30-17:30 Uhr

Medienpartner
Im Zuge der MaterialDistrict Rotterdam arbeitet MaterialDistrict mit diversen Medienpartnern zusammen, z. B. den Fachmagzinen Frame, Textilia, Product, PI und ArchitectuurNL.

Über MaterialDistrict
MaterialDistrict ist die international führende Matchmaking-Plattform in Bezug auf innovative Materialen. Der Wert von MaterialDistricts als hochwertige Inspirationsquelle ist deutlich: R&D- und Designexperten aus allen Industriezweigen nutzen unsere Plattform zum Entdecken neuer Materiallösungen. Täglich via MaterialDistrict.com, jährlich auf der MaterialDistrict Rotterdam, und zwischenzeitlich bei den mobilen Events MaterialDistrict Expo, MaterialDistrict Talks und MaterialDistrict Pop-up.

 
 
 

Hinterlassen Sie Ihre Daten und Sie erhalten 4x jährlich unseren Newsletter.